Wir sind zurück – ein 1.Mai wie im Bilderbuch

Nach zwei Jahren Unterbrechung durfte auf der Dornwiese wieder gefeiert werden. Und so freuten sich die Ski-Freunde über die überwältigende Zahl der Besucher aus Kuppenheim und Umgebung, die ihrer Einladung freudig gefolgt sind. Das kulinarische Angebot, welches neben den Klassikern Steak und Wurst auch vegetarische Wiesenschnitte und Maiskolben umfasste, wurde sehr gut angenommen. Nicht zu vergessen den Kaffee-Stand der Ski-Jugend mit seinem reichhaltigen Kuchenbuffet, von dem am Ende kein Krümel übrig blieb. Ein Dank geht hier an die vielen Kuchenspender, die fleißigen Helfer vor und hinter der Theke sowie an die lokalen Lieferanten, Metzgerei Seeger, Brezel Böhmer und Getränke Huditz, die den Tag über sehr flexibel reagierten und immer bereit waren, auch kurzfristig noch weitere Waren zur Verfügung zu stellen.

So ein Fest wäre ohne die zahlreichen Helfer und Unterstützer nicht möglich. Angefangen von der Gemeinde/Bauhof, die uns alljährlich dankenswerterweise den Transporter mit dem Wasser zur Verfügung stellt, bis hin zur Firma MAT, mit deren Transporter wieder alle notwendigen Gerätschaften zur Dornwiese gebracht werden konnten.
Man merkte den Besuchern an, dass sie wieder Lust hatten zu feiern und unbeschwert den schönen sonnigen Nachmittag zu genießen.
Die einhellige Meinung der Besucher war: „Ein super Fest und bitte nächstes Jahr genauso wieder“. Dieser Meinung können sich die Ski-Freunde nur anschließen und möchten sich bei allen Besuchern herzlich bedanken.

Skigymnastik wegen Sperrung der Halle nicht MEHR möglich

Die Stadt Kuppenheim hat uns leider etwas kurzfristig davon in Kenntnis gesetzt, dass ab Montag, 16.05. bis Mittwoch, 25.05.2022 die Halle bei der Favoriteschule wegen der Abschlussprüfungen nicht nutzbar ist.

Da vor den Pfingstferien dann nur noch der Termin am 30.05. möglich wäre, werden wir die Saison damit beenden. Leider etwas früher als geplant.

Unsere Übungsleiterinnen Stefanie und Sabine bedanken sich für Eure regelmäßige und motivierte Teilnahme! Und sehr gerne begrüßen wir Euch wieder am zweiten Montag nach den Sommerferien, das ist der 19. September 2022, zum Start in die neue Saison.

Das Team vom Montagsport wünscht Euch allen eine schöne Sommerzeit!

Saison-Closing im Simmental

Man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Dieses Sprichwort trifft definitiv auf das Ende der Ski-Saison 2021/2022 zu, denn das Skigebiet Gstaad im Simmental hat den Ski-Freunden ein gebührendes Closing bereitet. Mit fast 40 Teilnehmenden von klein bis groß bot das Lerchhaus in St. Stephan in der Nähe von Zweisimmen bereits zum dritten Mal die perfekte Unterkunft für ein erfolgreiches Skiwochenende. In gewohnter Manier begann die Ausfahrt mit einem herzlichen Willkommen am Freitagabend des 11. März durch unser Organisationsdreamteam Simone und Joachim, die wie immer mit herausragender Planung und ganz viel Skifahr-Herz eine wunderbare Ausfahrt auf die Beine gestellt haben.

Die angenehme und staufreie Anfahrt wurde direkt von Maultaschensuppe und Burgern getoppt, die nur den Anfang eines lustigen, spielereichen und heiteren Abends einleiteten. Die Ski-Freunde wären aber nicht die Ski-Freunde, wenn der erste Skitag nicht trotz kurzer Nacht von der erstmöglichen Minute an genutzt werden würde. Dabei sorgte ein ausgefallener Skilift, der uns ins Skigebiet bringen sollte, zunächst für schlotternde Knie. Zum Glück konnte das erfahrene Fachpersonal das Problem innerhalb von 20 kurzweiligen Minuten lösen und die Ski-Freunde auf die Piste befördern. Dort wurden sie direkt mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein für die Geduld belohnt, was den Skikurs auch für die kleinsten zum reinen Vergnügen machte. In drei Gruppen wurde der Skinachwuchs je nach Kenntnisstand erfolgreich von sicherem Pflugbogen bis hin zu technischen Feinheiten unterrichtet.

Was am Samstag begann, zog sich auch über den Sonntag hinweg teilweise bis zur letzten Pistenkontrolle hin, denn das anhaltend tolle Wetter wollte uns nicht so recht loswerden. Leider endet auch das schönste Wochenende irgendwann und die Ski-Freunde blicken auf eine erlebnisreiche Saison zurück, die Lust auf mehr macht und den Auftakt in Sölden bereits jetzt herbeisehnen lässt.

Ein riesiges Dankeschön an das fleißige und hilfsbereite Organisationsteam, unsere treue Küchencrew, die die Ski-Freunde immer wieder kulinarisch verwöhnen und an die Skilehrerinnen und Skilehrer, die dafür sorgen, dass auch der Nachwuchs bald in blau-gelb ins Tal heizt.

ABSAGE JAHRESHAUFTVERSAMMLUNG

Liebe Ski-Freunde,
aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie sehen wir uns in der Verantwortung, die für den 17.11.21 geplante Jahreshauptversammlung noch einmal zu verschieben.
Über einen Folgetermin in 2022 werden wir an dieser Stelle, sowie im Kommunalecho und in der regionalen Presse rechtzeitig informieren.
Wir bitten um Verständnis für diese kurzfristige Absage und wünschen allen Ski-Freunden weiterhin gutes Durchhalten. Bleibt oder werdet gesund.
Eure Vorstandschaft

Dornwiesenfest zum 1. Mai fällt aus

Wie schön wäre es gewesen…

Doch leider sagen die hohen Inzidenzzahlen der Corona-Pandemie etwas anderes.
Wir sehen uns deshalb leider in der Verantwortung, unser schönes Fest zum 1. Mai auf der Dornwiese in diesem Jahr abzusagen.
Wir hoffen, dass sich die Situation bald bessert und wir spätestens am 1. Mai 2022 mit doppelter Freude feiern können.
Bis dahin haltet gut durch und bleibt oder werdet bald gesund.

januarfreizeit 2023

Nachdem die Januarfreizeiten 2021 und 2022 Corona bedingt leider ausfallen mussten, freuen wir uns auf die Januarfreizeit im Januar 2023:
Von Montag, 02. Januar bis Samstag, 07. Januar 2023 konnten wir wieder den Reißlerhof in Gröbming bei Schladming für uns gewinnen.
Bleibt bis dahin gesund und zuversichtlich.

Gemeinsam bremsen wir Corona aus

Aufgrund der aktuellen Notsituation zur Eindämmung des Corona-Virus  sagen wir schweren Herzens, aber überzeugt von der Sinnhaftigkeit, unsere geplanten Veranstaltungen bis auf Weiteres ab. Das betrifft insbesondere:
– das Fest auf der Dornwiese am 1. Mai
– die geplanten Wanderungen mit Klaus Sieb
– die Ski-Gymnastik und Ballsport am Montagabend mit Steffi und Sabine
– das Nordic Walking am Samstag mit Norbert Aulenbach
– die Mountainbike-Touren mit Fabian und Eric
Wir danken allen, die gemeinsam mit uns den Kampf gegen Corona aufnehmen und mit Besonnenheit und Solidarität die positive Seite dieser Entschleunigung wahrnehmen, damit wir möglichst bald wieder über alle Generationen hinweg gesund und munter unsere schöne Gemeinschaft pflegen können.
Wir melden uns zurück, sobald es die Umstände zulassen und wir unsere Aktivitäten wieder guten Gewissens aufnehmen können.
Bis dahin wünschen wir allen gute Gesundheit und viel Geduld.